Universal - Auswuchtmaschinen

Horizontale, kraftmessende Auswuchtmaschinen UHK 11.1 / 12.1

Die Universal - Auswuchtmaschinen UHK 11.1 und 12.1 von Hofmann werden für das Auswuchten von kleinen wellenförmigen Rotoren oder kompletten Aggregaten eingesetzt.

Horizontal - Auswuchtmaschinen in Tischausführung
  • Besonderheiten
    • kompakte Bauweise
    • ergonomischer Arbeitsplatz
    • Messlagerständer vorbereitet zur Montage von Auswuchtrahmen für komplette Aggregate
    • in weiten Bereichen einstellbarer Tangentialbandantrieb
    • Hofmann-Kraftmessprinzip für hohe Messgenauigkeit und permanente Maschinenkalibrierung
    • Winkeleindrehanzeige Posiquick C für genaues Übertragen der Ausgleichspositionen auf den Rotor
  • Einsatzbereich
    • Auswuchten von kleinen Rotoren mit eigenen Lagerzapfen und von kompletten Aggregaten im Gewichtsbereich bis 20 kg bzw. 50 kg, z.B.
      • Elektroanker
      • Turbolader
      • Werkzeugspindeln
      • Textilspindeln
      • Lüfter, Gebläse
    • Auswuchten in Einzel- oder Serienfertigung
    • Auswuchten in der Instandhaltung oder Entwicklung
Technische Daten
UHK
Typ11.112.1
Max. Rotorgewicht gesamtkg2050
Max. Rotorgewicht pro Lagerständerkg1025
Max. Rotordurchmesser über dem Maschinenbettmm450450
Max. Rotordurchmesser über Bandantriebmm200200
Lagerabstand min. / max.mm95 - 79095 - 790
Lagerzapfendurchmessermm6 - 40 /
40 - 90
8 - 45 /
45 - 100
AntriebsleistungW400400
Auswuchtdrehzahlbereich bei
Antriebsdurchmesser Ø 50 mm
1/min324 - 3.240324 - 3.240
Kleinste erreichbare Restunwuchtgmm/kg0,10,1
Max. Unwuchtreduzierverhältnis%9595
NetzanschlussV230230

Machine Control MC 1100 Video

Vielseitig einsetzbar

mehr ...

Hochtourige Auswucht- und Schleuderanlage HS 28

Hofmann hat im August 2011 für die PARTZSCH...

mehr ...

Alle News lesen

Downloads

Produktsuche

  • Rotor Typ

  •  
  • Anwendung