Kurbelwellen

Auswuchtmaschine für Kurbelwellen Typ KHK21-BH2

Auswuchtmaschinen vom Typ KHK21-BH2 mit integriertem Rundtransfer sind ausgelegt zum Auswuchten von Reihen- und V-Kurbelwellen in mehreren Ausgleichsebenen in ein oder mehreren Bearbeitungsschritten.

Auswuchtmaschine für Kurbelwellen Typ KHK21-BH2
  • Besondere Merkmale
    • Automatisches Auswuchten von Reihen 3 bis V12 Zylinder Kurbelwellen
    • Bohrspindel vorbereitet für Kühlmittel und Minimalmengenschmierung
    • Optional mit automatischem Bohrerwechsel
    • Standardausführung komplett geschlossen mit Frontladetüre und Beladeluke
    • Kompakte, wartungsfeundliche Bauweise
    • Integrierter Bauteiltransfer
  • Einsatzbereich
    • Auswuchten von PKW-Kurbelwellen für Reihen 3 bis V12 Zylinder in der Serienfertigung
    • Einsetzbar als manuell zu beladende Einzelmaschine, sowie auch mit automatischer Beladung durch ein Ladeportal oder Beladeroboter
    • Unwuchtkorrektur durch Bohren als Ein- und Zweispindel-Bohreinrichtung
Technische Daten

 KHK21-BH2
Rotor
Gewichtkg6-40
Gesamtlängemm350-600
  
Maschine
Breite x Tiefe x Höhemm2600 x 3300 x 2200 
Auswuchtdrehzahl, ca.min-1 200-650
Messunsicherhieit1), ca.gmm/kg1
TaktzeitsTaktzeitdiagramm auf Anfrage
1) werkstückabhängig 

Machine Control MC 1100 Video

Vielseitig einsetzbar

mehr ...

Hochtourige Auswucht- und Schleuderanlage HS 28

Hofmann hat im August 2011 für die PARTZSCH...

mehr ...

Alle News lesen

Downloads

Produktsuche

  • Rotor Typ

  •  
  • Anwendung