Aktives Auswuchten

MecBalancer MB 4002

Das aktive Auswuchtsystem MB 4002 ist das Standard-Auswuchtsystem zum automatischen Auswuchten von Schleifscheiben/-spindeln während des Betriebs.

auswuchtsystem MecBalancer MB 4002
  • Besondere Merkmale
    • Auswuchten während der Rotation in einer oder zwei Ebenen mit Unwuchtüberwachung.
    • Auswuchten durch elektromechanisches Verstellen von zwei Ausgleichsgewichten im Auswuchtkopf nach der Spreizwinkelmethode.
    • Auswuchtköpfe mit unterschiedlicher Auswuchtkapazität für Flanschanbau bzw. Spindeleinbau.
    • Berührungslose, verschleißfreie Übertragung der Energie für die Stellmotoren.
    • Vierkanalversion zum Ansteuern von vier unabhängig eingesetzten Auswuchtköpfen.
  • Einsatzbereich
    • Automatisches (aktives) Auswuchten von Schleifscheiben und Schleifspindeln oder anderer Rotoren
    • Auswuchten während des Betriebs ohne Maschinenstillstand
Technische Daten
Messelektronik
Anzahl Kanäle
1 / 4
Auswuchtebenen
1 / 2
Schwingungsaufnehmer
1 / 2 / 4
Drehzahlbereich
300 - 100.000 1/min
Schwingweg
0,01 - 100 µmeff
Bedienfeld
Tastatur mit Druckpunkt, IP67
Anzeige
4x20 LCD, beleuchtet
I/O Schnittstelle
24 V, 25 pol. D-Sub
Gehäuse
Tisch- oder 19"-Einbauversion
 
Auswuchtkopf
Ausführung
Flanschanbau- oder Spindeleinbauversion
Auswuchtkapazität und Abmessungen
je nach Ausführung
Energie- und Signalübertragung
berührungslos
 
Aufnehmer
Typ
HMA 1130, 100 mV/g

Machine Control MC 1100 Video

Vielseitig einsetzbar

mehr ...

Hochtourige Auswucht- und Schleuderanlage HS 28

Hofmann hat im August 2011 für die PARTZSCH...

mehr ...

Alle News lesen

Downloads

Produktsuche

  • Rotor Typ

  •  
  • Anwendung